Organisation

Die Stelle für Mediation im Jugendstrafverfahren ist seit Januar 2011 der Oberjugendanwaltschaft des Kantons Zürich angegliedert. In der Ausführung ihrer Aufgaben ist die Stelle unabhängig.

Der Verein Strafmediation Zürich (VSMZ), aus dem die Stelle für Mediation im Jugendstrafverfahren heraus entstanden ist, steht der Stelle noch immer als beratendes Organ zur Verfügung. Der Verein fördert und unterstützt die Mediation als Form des ausser- und vorgerichtlichen Tatausgleichs sowie den fachlichen Austausch in Fragen der Mediation zwischen Strafverfolgungsbehörden sowie weiteren interessierten Kreisen und Institutionen.