Medien

Zurück zu Startseite

Sehr geehrte Medienschaffende

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Arbeit der Jugendstrafrechtspflege. Zu aktuellen Themen von öffentlichem Interesse informieren wir mittels Medienmitteilungen oder Medienkonferenzen. Gerne unterstützen wir Sie auch bei Ihrer individuellen Recherche und stellen bei Bedarf Kontakt zu einer Fachperson her.

Um die Persönlichkeit der Jugendlichen zu schützen und eine allfällige Stigmatisierung zu verhindern, sind Jugendstrafverfahren gemäss Artikel 14 der Jugendstrafprozessordnung nicht öffentlich. Es ist deshalb möglich, dass wir zu einem bestimmten Thema oder einem konkreten Fall keine Auskunft erteilen können. In diesem Fall können Sie jedoch darauf vertrauen, dass wir alle Medien gleich behandeln.

 

Sarah Reimann
Kommunikationsbeauftragte

Oberjugendanwaltschaft
Kanton Zürich
Tösstalstrasse 163
8400 Winterthur 

Telefon 052 235 07 81
E-Mail   sarah.reimann@ji.zh.ch

Zurück zu Startseite