Was wir tun

Die Jugendstrafrechtspflege untersucht und beurteilt Straftaten von Jugendlichen. Die Grundlage ergibt sich aus dem Jugendstrafgesetz (JStG). Daneben finden die gesetzlichen Bestimmungen des Strafgesetzbuches (StGB) und die Verfahrensvorschriften der Jugendstrafprozessordnung (JStPO) sowie der Schweizerischen Strafprozessordnung (StPO) Anwendung. Auch der Vollzug von Strafen und Schutzmassnahmen gehört zu den Aufgaben der Jugendstrafrechtspflege.